Panchakarma Vorkur

Nachdem ich Sonntag noch mal schön Kaffee getrunken und Käse gegessen habe (gut, man könnte sich nun auch schlimmeres vorstellen. Jedoch stehen diese Dinge auf der „Dont“ Seite meiner Ernährungsliste), habe ich mich gestern mit den ersten Lebensmitteln eingedeckt. Keine Milchprodukte (obwohl ich Milch an sich, verdünnt mit Wasser für das Müsli essen bzw. trinken dürfte), Vollkornbrot, ein bisschen Gemüse, süße Äpfel, Grüner Tee, Basmati Reis, Müsli, Haferflocken, Hafermilch,….. ihr seht ja was alles im Körbchen landete. Das sollte für die ersten Tage reichen. Obwohl die Präparate noch nicht da waren, habe ich bereits mit der grundlegenden Ernährung angefangen. Ich denke ich werde  mich noch ein wenig daran gewöhnen müssen, Gemüse nicht roh zu essen, da der Körper dieses nicht so gut verdauen kann. Auf der anderen Seite bin ich gespannt was ich für tolle Rezepte dazu lernen werde um Gemüse in allen Varianten zuzubereiten. Was auf jeden Fall immer mit dabei sein sollte ist Kurkuma und Curryblätter. Auch darauf bin ich gespannt.

Heute Abend konnte ich dann mein Paket vom Nachbarn abholen und habe nun das offizielle Panchakarma Startset zu Hause. Es soll alles scheußlich schmecken.^^ Noch kann ich dazu nichts sagen, werde aber in den nächsten Tagen berichten. Auf jeden Fall bin ich ziemlich motiviert und freue mich sehr auf die nächsten drei Wochen. Ich habe das Gefühl, dass das genau das richtige ist. Heute werde ich auf jeden Fall schon mal mit dem Esslöffel vom dem Gel vor dem schlafen gehen anfangen.

Außerdem spiele ich aktuell mit dem Gedanken, die Kur eventuell in Indien zu machen. Aber für diese Entscheidung bleibt ja noch ein wenig Zeit.

Am Wochenende geht es dann mit dem zweiten Aurakurs weiter. Die Seite der lieben Hanna findet ihr übrigens hier: http://www.hanna-oppermann.de Auch darauf bin ich schon sehr gespannt und werde diesmal ein wenig ausführlicher davon berichten.

Schreib einen Kommentar


Name*

Email(wird nicht veröffentlicht)*

Website

Dein Kommentar*

Kommentar posten

*

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: